qm-letteplatz - Langer Tag der Stadtnatur: Naturkundliche Führung um den Schäfersee

Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Langer Tag der Stadtnatur: Naturkundliche Führung um den Schäfersee
Sonntag, 17. Juni 2018, 13:00 - 14:00

Geschichte, Besonderheiten und Zukunft

Im Rahmen der Berlinweiten Veranstaltung "Langer Tag der Stadtnatur" findet am Sonntag, 17.06. eine Führung rund um den Schäfersee statt. Der Schäfersee liegt im Südosten Reinickendorfs, etwa 70 Meter westlich des U-Bahnhofs Franz-Neumann-Platz. Als Toteisloch ist er aus der Weichseleiszeit zurückgeblieben. Der ihn umgebende Schäfersee-Park wurde 1922-1928 angelegt und ist heute ein unter Denkmalschutz stehendes Gartendenkmal. Von den Anwohner/innen wird der Park gerne zur Naherholung genutzt. Eine Besonderheit in Berlin ist, dass im Schäfersee der strenggeschützte Rothalstaucher lebt und brütet.

Leitung: Carmen Schiemann
Ticket: 26-Stunden-Ticket oder Einzelticket erforderlich, mehr Infos
Für: Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche, Familien, Erwachsene
Anbieter: NABU Berlin e. V., Projektgruppe Schäfersee

Ort:  Start: Reinickendorf, Residenzstr. 43, 13409 Berlin, vor dem Café
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok